Besucht uns im Facebook:
facebook.com/TusemTennis

Herzlich willkommen auf der Website der Tusem-Tennisabteilung

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über den Verein, aktuelle News, anstehende Events, Fotos vom Vereinsleben und vieles mehr.

Viel Spaß auf unseren Seiten!

Nachbericht siebter Medenspieltag

Unsere Herren 40, die stark ersatzgeschwächt in die Partie gegen den TC Helene

 2 gingen, konnten am Ende mit einem 5:4 Erfolg die Oberhand behalten. Mit dem dritten Sieg aus 6 Spielen darf sich das Team auf eine weitere Bezirksliga-Saison in der kommenden Spielzeit freuen.

 

Die Damen 30 konnten Ihre Einzel leider nur zu fünft bestreiten. Mit einem 2:4 Rückstand nach den Einzeln fiel die Entscheidung im dritten Doppel im Matchtiebreak. Leider hatte der BW Heiligenhaus das glücklichere Ende für sich und man musste sich mit 5:4 geschlagen geben.

 

Die Damen 40 feierten Ihren ersten Saisonsieg und erspielten sich ein 5:4 beim TC Am Volskwald 2. Insgesamt wurden 5 Partien im Matchtiebreak entschieden. Die Saison beendet das Team leider als Tabellen-Schlusslicht, da 3 Matchpunkte zum Klassenerhalt fehlten. 

 

Unsere Damen unterlagen der DJK Adler-Frintrop am Sonntagmorgen mit 8:1 und steigen zusammen mit Kray und BG Eigen in die BK A ab. Die Partie war nach den Einzeln bereits für die Gastgeberinnen entschieden (5:1). Kopf hoch und kommende Saison wieder oben angreifen!

Vorbericht siebter Medenspieltag

4 Mannschaften am Wochenende im Einsatz

 

Den Spieltag eröffnen am Samstag-Nachmittag unsere Damen 30 mit einem Auswärtsspiel in BW Heiligenhaus und die Herren 40 mit einem Heimspiel auf unserer Anlage am Fibelweg. Beide Mannschaften gehen als Favorit in die jeweiligen Partien. Die Damen 30 belegen momentan mit 3 Siegen den 2. Platz in der 2. Verbandsliga, Heiligenhaus hingegen konnte erst eine Partie für sich entscheiden und ist Vorletzter (7. Platz). Bei den Herren 40 kann am letzten Spieltag der Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert werden - TC Helene 2 ist aktuell ohne einen Sieg letzter der Gruppe.

 

Am Sonntagmorgen kämpfen unsere Damen auswärts gegen die DJK Adler Frintrop um Punkte und den zweiten Saisonsieg. 

 

Unsere Damen 40 warten weiterhin auf den ersten Saisonsieg - um 9 Uhr am Sonntag spielt die Mannschaft auswärts beim TC am Volkswald 2.

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Nachbericht sechster Medenspieltag

Den Spieltag eröffneten unsere Damen am Donnerstag mit dem vorgezogenen Spiel gegen den Spitzenreiter und Titelaspriranten TC RAWA. Leider musste man sich mit 1:8 geschlagen geben - bei 4 der 6 Einzel-Partien fiel die Entscheidung allerdings erst im Matchtiebreak - 3 gingen dabei an die Gäste aus Haarzopf.

 

Für unsere Herren 60 ging es in Bredeney ins letzte Medenspiel der Saison. Mit einem souveränen 6:3 Sieg sicherte sich das Team seinen zweiten Saisonsieg und beendete die Saison mit insgesamt 2 Siegen und 2 Niederlagen im Tabellenmittelfeld.

 

Unsere Herren begrüßten am Sonntagmorgen den TC Feldhausen zum Aufstiegsendspiel in die BK A auf unserer Anlage. Beide Teams hatten ihre 4 Spiele zuvor souverän gewonnen. Mit einer konzentrierten Leistung konnten die Jungs bereits nach den Einzeln (4:2) die Weichen stellen und machten dann mit 3 Siegen in den Doppeln den Aufstieg und 7:2 Endstand perfekt. Herzlichen Glückwunsch zu der Teamleistung!

Spieler/in des Tages 6. Medenspieltag

Jana (Damen)

Nachdem ihr Wagen am Fußballplatz geschrottet wurde,

drehte sie nochmal richtig auf und gewann als Einzige ihr Spiel

(im Matchtiebreak).

Gerd (Herren 60)

Gewann glatt sein Einzel und Doppel

am letzten Spieltag.


Medenspiel der Damen am Feiertag

Schon am morgigen Feiertag geht es am Fibelweg wieder um Punkte.

 

Ab 10 Uhr geht es für unsere Damen im Spiel gegen den TC Rawa um den Verbleib in der Bezirksliga. Allerdings wird dies keine leichte Aufgabe, der TC Rawa führt derzeit ungeschlagen die Tabelle der Bezirksliga an und hat den Fokus Richtung Aufstieg in die 2. Verbandsliga gelegt. 

 

 

Viel Erfolg morgen!

 

Clubmeisterschaften Doppel und Mixed

Liebe Tennisfreunde!

Ab sofort könnt ihr euch für die Clubmeisterschaften in den Doppel-und Mixed-Wettbewerben anmelden. Die Listen hängen im Clubhaus am 'schwarzen Brett'.

 

Gespielt wird wie gewohnt im Ko-System, wobei es diesmal auch eine Trostrunde mit entsprechenden Endspielen gibt! Die Startgebühr beträgt 5.- pro Spieler/Wettbewerb (auch hier ist jeweils ein Los für die Tombola enthalten, sowie vom Verein gestellte Bälle...solange der Vorrat reicht).

 

Also, tut euch zusammen und meldet euch fleißig an!

 

Nachbericht fünfter Medenspieltag

3 Siege und 3 Niederlagen an diesem Wochenende

 

Ziemlich perfekt starteten die Damen 30 und Herren 40 in diesen Spieltag. Während unser Verbandsliga-Team durch einen 7:2 Erfolg gegen den DJK Holzbüttgen auf den 2. Tabellenplatz vorrückte, konnten unsere 40er durch den 8:1-Sieg beim TV Kray einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt in der Bezirksliga machen. Der via Live-Ticker mitgezitterte Erfolg der Handballer rundete den Samstag noch perfekt ab.

 

Für unsere Damen 40 und Herren 60 gab es dann leider in den Heimspielen am Sonntag  wenig auszurichten. Gegen den starken Tabellenführer TC Heisingen gab's ein glattes 0:9 für unsere Mädels und unsere 'Old-Stars' zogen gegen GW Schönebeck mit 1:8 den Kürzeren.

 

Das Damen Team kehrte vom Spiel bei TC Waldhof leider auch mit einer Niederlage zurück. Mit 2:7 musste man sich geschlagen geben, hat aber noch alle Chancen auf den Verbleib in der Bezirksliga.

 

Unsere Herren konnten mit einem 7:2-Erfolg gegen PT Sportverein Essen die Tabellenführung verteidigen. Für die Jungs kommt es dann am nächsten Sonntag zu einem absoluten Aufstiegs-Endspiel am heimischen Fibelweg.

Spieler/in des Tages 5. Medenspieltag

Anke (Damen 30)

Gewann das langsamste Einzel der Welt und

auch ihr Doppel im Matchtiebreak!

Frank (Herren 40)

Nach vierjähriger Tennispause in einem

3-Stunden-Matchim Matchtiebreak gewonnen !


Aktion

Wenn Sie sich jetzt für eine Mitgliedschaft entschließen, brauchen Sie im ersten Jahr nur den halben Tennis-Beitrag zu bezahlen.

Gleichzeitig sind Sie Mitglied des TUSEM; der Jahresbeitrag beträgt hier für Jugendliche 65 € und für Erwachsene 100 €; weitere Einzelheiten
teilt Ihnen die Geschäftsstelle gerne mit.

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Menüpunkt Clubinfos - Mitgliedschaft.